Hearsafe TechnologiesHearsafe Technologies

Gehörschutz, In-Ear-Kopfhörer, Kommunikation

Seit der Firmengründung im Jahr 1996 steht der Name Hearsafe nicht nur für zahlreiche Innovationen in den Bereichen Gehörschutz, In-Ear-Monitoring und Kommunikation, sondern auch für eine Philosophie: Kein Paar Ohren gleicht dem anderen.

In unseren Laboren und Werkstätten setzen wir deshalb auf aktuellste Fertigungstechniken und langjährige handwerkliche Qualifikation, um jedem Kunden seine persönlichen „Hearsafes“ anzufertigen.

Dieser Prozess reicht von der Abdrucknahme über die Produktion unserer Maßanfertigungen bis hin zu deren Modifikation und Weiterentwicklung.

In unserer Serviceabteilung betreuen wir noch heute Produkte aus unseren Anfangstagen und sichern mit unserer kurzen Reparaturzeit auch den nächsten Gig.


Hearsafe IndustryHearsafe Industry

Arbeitssicherheit, Lärmstressmanagement, Kommunikation

Viele Arbeitsplätze sind mit hohen Lärmbelastungen verbunden, ob in der Fabrik, auf dem Bau, in Kindertagesstätten oder im Großraumbüro. Manchmal merken wir noch nicht einmal, welcher Geräuschkulisse wir ausgesetzt sind.

Davon werden wir nicht gleich taub, aber: Lärm belastet nicht nur die Ohren, sondern auch die Psyche und löst vermeidbaren Stress aus. Lärm macht müde und verringert die Leistungsfähigkeit.

Als Fachbetrieb für Gehörschutz, In-Ear-Kopfhörer und Kommunikation, sehen wir uns in der Verantwortung, unsere Kunden über die akustischen Gefahren am Arbeitsplatz aufzuklären und sinnvolle Präventivarbeit zu leisten. Wir verfügen nicht nur über jahrzehntelange Erfahrung auf diesem Gebiet, sondern auch über eine Produktpalette, die jeder noch so speziellen Anforderung gewachsen ist.


Hearsafe EducationHearsafe Education

Erwachsenenbildung, Schulen, Kindergärten

„Kindern muss beigebracht werden, wie sie denken und nicht was sie denken“ – dieses Zitat der US-amerikanischen Ethnologin Margaret Mead ist auch unsere Bildungsphilosophie, denn ein guter Gehörschutz beginnt mit Wissen und Eigenverantwortung.

Als Fachbetrieb haben wir mehr als 20 Jahre Erfahrung mit dem Hören, Hörgefährdungen und der Prävention von Hörschäden und zwar in so unterschiedlichsten Zusammenhängen, wie dem Handwerk, der Industrie, der Orchestermusik, bei Polizei und Militär, Tontechnik und Livemusik, im Kindergarten, in Schule und beim Sport, in der Freizeit sowie im Hobbybereich. Auch die gesundheitspolitische Seite unseres Berufs liegt uns am Herzen. So möchten wir nicht nur mit falschen Annahmen aufräumen, sondern vielleicht sogar die Änderung der ein oder anderen Vorschrift erwirken. Dieses Know-How geben wir gerne weiter.