Home » Blog » Ruhe im Home Office

Ruhe im Home Office

Gepostet in Blog 0

Home Office in Zeiten von Corona ist im Moment für viele von uns zur Alltagsrealität geworden. Teilweise unfreiwillig oder unter erschwerten Bedingungen. Heute ist der „Internationale Tag gegen Lärm“. Und wir haben eine Idee, wie wir dem einen oder anderen von Euch helfen können. Spielen und springen die Kinder umher oder man hat das Pech an einer Bahnlinie zu wohnen, dann ist das Tragen eines Gehörschutzes eine gute Möglichkeit, sich wieder auf das Wesentliche konzentrieren zu können. Schon ein hochwertiger Standard-Gehörschutz mit Filtertechnik lässt die Alltagsgeräusche in den Hintergrund treten. Trotzdem bleibt man kommunikationsfähig. Wer einen angepassten Gehörschutz von Hearsafe besitzt, der kann es neben linearen Filtern (die es übrigens in verschiedenen Stärken gibt) bei extremer Geräuschentwicklung auch mit einem Vollstöpsel versuchen.

Last but not least … die Videokonferenz

Auch das hat sich in Zeiten von Corona geändert. Videochats oder Konferenzschaltungen mit Freunden und Arbeitskollegen sind die neue Wirklichkeit. Viele von uns haben sich mit dieser Art zu kommunizieren angefreundet. Dies ist sicher eines der positiven Dinge, die wir auch nach der Krise weiter in unseren Alltag integrieren werden. Auch die, die davon vorher nichts wissen wollten … Unser Tipp: Für die Gehörschutz-Otoplastiken der HS Modular Serie gibt es auch passende Kopfhörer. Damit kann man nicht nur prima Musik hören. Auch die Kommentare der Kollegen bei einer Web-Konferenz erklingen kristallklar.

Bleibt gesund …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.